Heimkehr

Vor Jahren hat sie ihr Zuhause verlassen, weil die Eltern sich nie für ihre Tochter interessiert haben. Ihre neue Familie ist inzwischen ein kleiner Zirkus, wo sie als Seiltänzerin auftritt. Doch nun ist Winter, eine Zeit, in der kaum Geld hereinkommt, und, schlimmer noch, sie kann niht arbeiten, weil sie sich den Fuß gebrochen hat. Um Kosten zu sparen wird sie deshalb gegen ihren Willen nach Hause geschickt. Doch in ihrer heimatstadt angekommen weiß immer noch nicht, was sie bei den Eltern erwartet.

 

Pro Heft 3,50 €

inkl. Briefumschlag

 

erschienen auch in:

Weihnachtsgeschichten Band 2, Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken, Sept. 2007


Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular.